Schweizer Presse.
Projekt 66 von 70

Roger De Weck, bekannt für sein zweisprachiges journalistisches Wirken (und sein Schielen), ist Ehrengast am Tag der Schweizer Presse. Eingeladen wird mit seinem Konterfei hinter zwei Medien, für die er verantwortlich zeichnete.